Herbstliche Rezepte – Comfort Food für kühle Tage

Herbst Pilz und Kastanien

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!

Da verabschiedet man sich für 2 Wochen in die verspäteten Sommerferien, kommt zurück und – tadaaaa – der Herbst ist da!

Erste Reaktion: brrrrr.

Zweite Reaktion: ok, dann machen wir das Beste draus und freuen uns auf all die tollen Sachen die man im Herbst machen, backen und kochen kann.
Gesagt getan, am Wochenende ab auf den Bauernhof und 2 Kisten leuchtend rot-gelb-grüne Äpfel geholt. Beim Spaziergang durch den Altweiber-Sommer-Wald haben wir die letzten Sonnenstrahlen genossen und die Apfel-Ausbeute verplant.

Der erste Apple Pie des Jahres war ein Gedicht und heute riecht das Haus nach köstlicher Kürbiscremesuppe mit Maroni, Apple Butter (ein Apfelaufstrich nach amerikanischem Rezept, der nicht aus Butter sondern aus Äpfeln und Gewürzen hergestellt wird) und aromatischen Bratäpfeln.

Dazu eine Tasse dampfend heißer Apfelpunsch (Hot mulled cider), eine wärmende Kerze und Wind und Wetter können draußen bleiben.

 

Hot Mulled Apple Cider {www.dasweissevomei.com}
Heisser Apfelpunsch {Hot Mulled Apple Cider}
Perfekter Bratapfel
Kürbiscremesuppe mit Maroni
Kürbis Raclette Quiche {www.dasweissevomei.com}
Kürbis Raclette Quiche
Kürbispasta mit brauner Thymian Nussbutter {www.dasweissevomei.com}
Pasta mit geröstetem Hokkaidokürbis und brauner Thymian Butter
Apfelpunsch (Hot mulled cider)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.