Home / Kategorie / Valentinstag – All you need is love … and Ice Cream

Valentinstag – All you need is love … and Ice Cream

Valentines Day

Er steht praktisch schon vor der Tür – der inoffizielle Tag der Floristen, wie ihn manche gerne nennen – der Valentinstag!

Ich finde, am Valentinstag geht es nicht um übertrieben teure Blumenbouquets oder herzförmige Schokolade zum Preis von 15 €/100g sondern darum der Person die einem am Herzen liegt etwas Gutes zu tun. Das muss auch nicht zwangsläufig nur der Lebenspartner sein, auch die Mama oder Schwester oder der Opa freut sich über eine nette Geste. Und sich selbst darf man an diesem Tag auch gerne verwöhnen!
Wie sagte Hester Browne doch so treffend:

„Always keep a bottle of champagne in the fridge for special occasions.
Sometimes the special occasion is that you have a bottle of champagne in the fridge.“

 

Selbstgemachte Dinge stehen bei allen Beschenkten immer hoch im Kurs, sie zeigen dass man sich Zeit genommen und Gedanken gemacht hat.

Falls ihr noch unsicher seid womit ihr den oder die Liebsten in eurem Leben am Valentinstag (oder auch sonst) verwöhnen sollt, zeige ich euch in den nächsten Tagen ein paar Ideen:

Wir starten mit unglaublich leckeren Red Velvet Cupcakes gefolgt von super schokoladigen Fudge-Brownies mit einer luxuriösen Himbeerbuttercreme. Danach warten cremige Red Velvet Cheesecake Brownies auf euch.
Nicht alle Reste von beiden Brownies aufessen, denn ich zeige euch auch welche Köstlichkeiten (erfrischenden Milchshake und 2 Sorten Eis à la Ben & Jerry's: Schokoladen Fudge-Brownie und Strawberry Red Velvet Cheesecake  Brownie)  ihr aus den „Schnipseln“ machen könnt (ein bisschen Selbstbeherrschung lohnt sich).

Ausserdem bereite ich ein romantisches Valentinstags-Frühstück zu mit dem ihr am 14. Februar euer Herzblatt wecken könnt.

Schon gespannt? Dann bleibt dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.