Veganer Sonnenblumenkern-Tomaten Aufstrich
Zutaten
  • 100-125g getrocknete Tomaten
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • 1TL GemüsebrühePulver (optional)
  • Oreganofrisch oder getrocknet, optional
  • Rosmarinfrisch oder getrocknet, optional
  • Knoblauchfrisch oder granuliert, optional
  • Chiliflockenoptional
Anleitungen
Am Vorabend
  1. Sonnenblumenkerne über Nacht in Wasser einweichen. Getrocknete Tomaten (harte) ebenfalls über Nacht einweichen.
Vor der Zubereitung
  1. Getrocknete Tomaten (weiche) ca. 30 Minuten vor Zubereitung mit heißem Wasser einweichen. Tomaten in Öl gut abtropfen lassen.
  2. Das Wasser von den Sonnenblumenkernen abgießen, die Kerne nochmals mit klarem Wasser abspülen.Die Tomaten ebenfalls abgießen, das Einweichwasser auffangen und beiseite stellen.
  3. Sonnenblumenkerne und Tomaten in einen Mixer geben (oder in einen hohen Mixbecher falls ihr einen Stabmixer verwendet) und Gewürze nach Wunsch dazu geben (siehe unten). Kurz durchmixen. Nach und nach etwas von dem Tomatenwasser dazugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Aufstrich in ein Glas abfüllen und im Kühlschrank lagern. Hält sich problemlos ca. 1 Woche.
Rezept Hinweise

Würzen könnt ihr  ganz nach eurem Geschmack: mit etwas Gemüsebrühpulver oder klassisch Salz und Pfeffer erhaltet ihr einen milden, tomatigen Aufstrich. Rosmarin und Oregano geben eine italienische Note die an Pizza und Toskana erinnert.

Etwas Schärfe und oder Knofi passt aber auch sehr gut, also tastet euch langsam ran und denkt dran dass intensive Aromen wie Chili oder Knoblauch nach dem Durchziehen noch etwas intensiver rausschmecken als im frischen Produkt.

www.dasweissevomei.com