Home / Rezept / Sour Cream Steakhouse Style

Sour Cream Steakhouse Style

Sour Cream Steakhouse Style {www.dasweissevomei.com}

Sommerzeit ist Grillzeit. Und wie so oft im Film und im Leben sind es oft die Nebendarsteller die es erst so richtig Interessant machen. Neben Steak, Rippchen, Bratwurst und Gemüse Spieß vom Grill und knackigen bis cremigen Salaten braucht man natürlich auch noch die richtigen Sösschen und Dips auf dem Grill Buffet.

Und *tadaaaa* Auftritt für diese super leckere Sour Cream.

Sour Cream Steakhouse Style {www.dasweissevomei.com}

Sour Cream irgendwo im Restaurant zu bestellen ist für mich immer so ein bisschen wie Lotterie spielen. Die total langweilige, kaum gewürzt und so mag ich nämlich gar nicht. Dafür kann mich eine gut abgeschmeckte Sour Cream die vielleicht noch mit ein paar frischen Kräutern gespickt ist durchaus glücklich machen.

Und genau so eine Version habe ich heute für euch. Die leckere, cremige Mischung mit knackigen Schnittlauch Röllchen passt ganz hervorragend zu allem vom Grill – nicht nur Fleisch natürlich, sondern ganz besonders gut auch zu Grillgemüse, zu Backkartoffeln oder Pellkartoffeln (statt Kräuterquark) oder auch zu gebratenen oder gegrillten Pilzen. Einfach saulecker eben. Am besten bereitet ihr die Sour Cream schon am Vorabend zu, denn sie ist noch besser wenn sie einmal gut durchziehen konnte.

Sour Cream Steakhouse Style {www.dasweissevomei.com}

Foodstyling

Die Sour Cream und andere selbst gemachte Sößchen und Dips lagere und serviere ich gerne in den klassischen Weck Gläsern. Die Le Creuset Mini Cocotte in küstenblau ist perfekt für den Beilagensalat. Und um für meine Fotos ab und zu mit unterschiedlichem Besteck etwas Farbe reinbringen zu können, hab ich mir das Mix & Match zugelegt.

Sour Cream Steakhouse Style
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ruck zuck gemacht schmeckt diese köstliche Sour Cream am besten wenn man sie ein paar Stunden oder über Nacht durchziehen lässt.
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Sour Cream Steakhouse Style
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Ruck zuck gemacht schmeckt diese köstliche Sour Cream am besten wenn man sie ein paar Stunden oder über Nacht durchziehen lässt.
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Zutaten
  • 200 g Saure Sahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Miracle Whip oder Mayo Ich nehme Miracle Whip Balance
  • 1 Bund Schnittlauch in Röllchen geschnitten oder 1 Pk. TK Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer
  • 1/4 TL Knoblauchpulver oder 1 kleine gepresste Knoblauchzehe
  • 1 Prise Zucker
Und so geht's
  1. Alle Zutaten miteinander vermischen, in eine verschließbare Schüssel oder Gläser füllen und durchziehen lassen (idealerweise über Nacht). Ggf. nachwürzen.

Sour Cream Steakhouse Style {www.dasweissevomei.com}

 

Sour Cream Steakhouse Style {www.dasweissevomei.com}

 

2 Kommentare

  1. Uhh die sieht super aus! War auf der Suche nach nem tollen Rezept und bin über deinen Blog gestolpert ^-^ Großes Lob!
    Was denkst du denn wielang die Cream haltbar ist? Hätte nämlich gerne immer was auf Vorrat oder im Kühlschrank, fürchte aber das geht nicht :/
    lG Tina 🙂

    • Hallo Tina!
      Das freut mich dass du fündig geworden bist. Ich versuche immer die am längsten haltbaren Zutaten zu kaufen, so hält die fertige Sour Cream mindestens so lange wie die Zutat mit dem kürzesten Haltbarkeitsdatum, also ca. 1 Woche bis 10 Tage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.