Home / Rezept / Gegrilltes Champignon-Käse Sandwich

Gegrilltes Champignon-Käse Sandwich

Gegrilltes Champignon-Käse Sandwich {www.dasweissevomei.com}

Bei uns überwiegt ja eher so die Tradition zu kalten Sandwiches. Regional Bütterken, Knifte, Stulle oder Dubbel genannt sind Butterbrote in ganz Deutschland bekannt und beliebt. Traditionell morgens, abends oder zur Frühstückspause.

Vor ein paar Jahren kam eine große amerikanische Fastfood Kette und brachte warme Sandwiches über den großen Teich. Aber zu Hause werden warme, belegte Brote doch eher selten gemacht und gegessen. In den USA dagegen erfreuen sie sich großer Beliebtheit und man bekommt sie an jeder Ecke. Nicht nur auf pappigem Weißbrot sondern auch auf verschiedenen Roggenbroten usw.

Eine sehr beliebte Variante sind warme Brote mit gegrilltem / geschmolzenem Käse und weiteren Zutaten. Ich persönlich bin ja kein Fan von kaltem Käse, aber goldiger, zerlaufener, Fäden ziehender Käse – egal ob auf Pizza, Auflauf oder eben warmen Sandwiches – ist mein Ding.

Das folgende Rezept für ein gegrilltes Champignon-Käse Sandwich erfüllt alle Ansprüche an ein warmes belegtes Brot: Die Pilze werden mit Kräutern und Gewürzen sowie einem Schuss Weißwein aromatisch abgestimmt und thronen dann mit dem würzigen Käse vereint zwischen zwei gegrillten Scheiben knusprig-rustikalen Bauernbrot.

Mit einem grünen Salat dazu habt ihr ruck-zuck ein vollwertiges, leckeres Mittag- oder Abendessen.

Gegrilltes Champignon-Käse Sandwich {www.dasweissevomei.com}

Gegrilltes Champignon-Käse Sandwich
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bewerte das Rezept
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Gegrilltes Champignon-Käse Sandwich
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bewerte das Rezept
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Zutaten
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel in feine Scheiben geschnitten
  • 250 g kleine braune Champignons in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 TL frischer Thymian gehackt
  • 4 EL Weißwein oder Brühe
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Petersilie gehackt
  • 100 g würziger Käse z.B. Gruyère; gerieben
  • 4 EL Parmensankäse optional
  • 4 Scheiben rustikales Brot
  • 2 EL Butter
Und so geht's
  1. 1 EL Butter mit 1 EL Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Darin die Zwiebel 5-7 Minuten glasig dünsten, Knoblauch und Thymian dazugeben und weitere 1-2 Minuten dünsten.
  3. Die Champignons dazugeben und bei mittlerer bis schwacher Hitze 10-15 Minuten sanft braten bis sie goldbraun karamellisieren.
  4. Jetzt mit dem Weißwein oder der Brühe ablöschen und die Flüssigkeit einköcheln lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie einrühren.
  6. Pilze in eine Schüssel füllen und mit dem Käse vermengen, so dass der Käse bereits leicht zu schmelzen beginnt.
  7. Die Brotscheiben von einer Seite dünn buttern und dann 2 Scheiben mit der Butterseite nach unten in die Pfanne legen, leicht anrösten.
  8. Die Pilz-Käse Mischung gleichmäßig auf die Brotscheiben verteilen und mit den 2 verblieben Brotscheiben bedecken (Butterseite nach oben).
  9. Brot in der Pfanne grillen bis der Käse schön zerläuft und das Brot goldbraun ist (ca. 2-4 Min. pro Seite)

 

Quelle: Closet Cooking

Teil' was Leckeres
Print this pageEmail to someoneShare on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Yummly

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>