Home / Rezept / Bacon Double Cheeseburger Dip

Bacon Double Cheeseburger Dip

Bacon Double Cheeseburger Dip {www.dasweissevomei.com}

Bacon Double Cheeseburger Dip? Ja, das ist kein Tippfehler. Es ist keine Sauce für einen Cheeseburger sondern praktisch ein Cheeseburger den man dippen kann. Neugierig?

Cremiger Käse, knuspriger Speck, goldbraun geschmorte Zwiebeln und deftiges Rinderhack ergeben einen fantastischen, heißen Dip aus dem Ofen mit allen Aromen die wir von einem guten, saftigen Double Cheeseburger lieben. Getoppt mit frischen Tomaten und knackigem Eisbergsalat – wie es sich für einen stilechten Bacon-Double-Cheeseburger gehört und gedippt mit frischem Baguette oder knusprigen Tortilla-Chips.

Bacon Double Cheeseburger Dip {www.dasweissevomei.com}

Dieser Dip ist das ideale TV Food  – für einen gemütlichen Filmabend und erst recht für eine Meute hungriger Männer wenn Sport über den Bildschirm flimmert. Wir haben mehrfach getestet und testen lassen: Ich darf das Prädikat „Männergetestet und für lecker befunden“ vergeben 😉 Also perfekt für Bundesliga Abend, Super Bowl, Pokerabend usw.

Bacon Double Cheeseburger Dip {www.dasweissevomei.com}

Tipp

Wer ein paar Kalorien sparen will greift bei Frischkäse und Miracle Whip zu Light / Balance und dippt mit knusprigem Vollkorn Baguette / Brötchen (so habe ich es gemacht).

Bacon Double Cheeseburger Dip {www.dasweissevomei.com}

Bacon-Double-Cheeseburger Dip
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Bacon-Double-Cheeseburger Dip
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Zutaten
Dip
  • 250 g Rinderhack
  • 8 Streifen Bacon
  • 1 Scheiben kleine Zwiebel in dünnen
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 120 g Frischkäse
  • 4 EL Miracle Whip oder Mayo
  • 8 EL Saure Sahne
  • 100 g geriebener Käse vorzugsweise 50 g Cheddar + 50 g Mozzarella
  • 1 EL Worcestershire Sauce
  • 2 EL Ketchup
  • Pfeffer aus der Mühle
Salat
  • 1-2 Handvoll Eisbergsalat in mundgerechten Stücken
  • 2 Tomaten
  • Baguette / Chips nach Belieben
Und so geht's
  1. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
  2. Bacon knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Rinderhack krümelig braten, herausnehmen und beiseite stellen. In der Pfanne die Zwiebel 5 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze schmoren, dann noch 1 Minute den Knoblauch mitdünsten.
  3. Frischkäse, Mayo, Saure Sahne, Käse, Worcestershire Sauce und Ketchup in einer ofenfesten Form vermischen, mit einer Prise Pfeffer würzen. Den Bacon in ca. 1cm große Stücke schneiden und zusammen mit dem Rinderhack unter die Käsemasse mischen.
  4. Den Dip 25-30 Minuten im Ofen backen bis der Käse heiß vor sich hin blubbert.
  5. Die Tomaten vierteln und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Salat auf dem Dip verteilen.
  6. Sofort mit Baguette oder Chips servieren und losdippen!

Bacon Double Cheeseburger Dip {www.dasweissevomei.com}

Idee von: www.closetcooking.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.