Home / Rezept / Bacon-Avocado-Mozzarella Sandwich

Bacon-Avocado-Mozzarella Sandwich

Bacon-Avocado-Mozzarella-Sandwich {www.dasweissevomei.com}

Was ich nicht verstehe, ist: warum haben ausgefallene, warme Sandwiches nicht schon längst in Deutschlands Küchen und Mägen Einzug gehalten? Man hätte meinen sollen diverse Fast Food Sandwich Ketten hätten da etwas mehr den Weg geebnet, aber nein. Auswärts scheinen Club Sandwich, Sub, Bagel & Co beliebt zu sein, aber zuhause irgendwie nicht so sehr.

Wir hatten heute ein überraschend tolles Sandwich zum Abendessen, und deshalb sitze ich jetzt hier noch nach Mitternacht im Bett und tippe diesen Post – denn das will ich euch nicht vorenthalten.

Ich beschreibe es euch einfach mal: Ein knuspriges, mit Ahornsirup karamellisiertes Bacon-Gitter liegt auf zerfließendem Mozzarella. Getoppt von einem Spiegelei mit einem noch leicht flüssigen Dotter-Kern, frischen Tomaten und cremiger Avocado. Es war einfach super lecker.

Bacon-Avocado-Mozzarella-Sandwich {www.dasweissevomei.com}

Ok, es dauert etwas länger als eure übliche Salami-Stulle, aber das ist es absolut wert.

Bacon-Avocado-Mozzarella Sandwiches
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Bacon-Avocado-Mozzarella Sandwiches
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Portionen
Ergibt:
Portionen:
Einheiten:
Zutaten
  • 12 Scheiben Bacon
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 TL Rohrzucker
  • 4 Scheiben Brot Vollkorntoast oder ein rustikales Sauerteig Brot passen prima
  • 2 TL Pesto
  • 1 Mozzarella Kugel
  • 1 Avocado
  • 2 Eier
  • 1 Tomate
  • etwas Salz
  • Chips oder Pommes oder Salat als Beilage (optional)
Und so geht's
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  2. Den Bacon entweder vorab marinieren, oder mit der Marinade bepinseln. Dazu den Ahornsirup mit dem Rohrzucker mischen. Aus jeweils 6 Scheiben Bacon (3 vertikal und 3 horizontal) ein kleines Gitter weben, oder einfach nebeneinander auf dem Backblech anordnen.
  3. Die Marinade darauf pinseln.
  4. Im Backofen 15-20 Minuten oder so lange bis die gewünschte Knusprigkeit erreicht ist, backen lassen.
  5. In der Zwischenzeit 2 Scheiben Brot mit je einem TL Pesto bestreichen.
  6. Die Spiegeleier medium von beiden Seiten braten.
  7. Die Tomate und die Avocado in Scheiben schneiden. Leicht salzen.
  8. Die reslichen 2 Scheiben Brot mit dem zerteilten Mozzarella belegen.
  9. Wenn der Bacon noch ca. 5-7 Minuten im Ofen braucht, die 4 belegten Brotscheiben ebenfalls in den Ofen geben, bis der Käse anfängt zu zerfließen.
  10. Die Sandwiches belegen: Brot mit Mozzarella, Bacon-Gitter, Spiegelei, Tomatenscheiben, Avocado, Pesto-Brot.
  11. Mit einer Beilage nach Wahl servieren.
Anmerkungen

Ihr könnt entweder 2 kleine Bacon Gitter weben, oder 1 großes. Das halbiert ihr einfach hinterher - z.B. diagonal wenn ihr, wie ich Brotscheiben von einem ovalen Brotlaib habt.

Bacon Gitter für Bacon-Avocado-Mozzarella-Sandwiches {www.dasweissevomei.com}
Bacon Gitter ohne und mit Marinade

Bacon-Avocado-Mozzarella-Sandwich {www.dasweissevomei.com}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.